News

Aktuelle News aus unserer Betrieb und der Branche

Effizienzlabel jetzt auch für alte Heizkessel

Das Bundeskabinett hat Mitte August die gesetzlichen Grundlagen zur Umsetzung des „nationalen Effizienzlabels für Heizungsaltanlagen“ beschlossen. 

Das neue Effizienzlabel gilt ab dem 1. Januar 2016 für Heizkessel, die älter als 15 Jahre sind. 

Das Durchschnitsalter von Heizkessel in Deutschland bei 17,6 Jahren liegt und mehr als ein Drittel (36 %) sogar älter als 20 Jahre ist, würden über 70% der installierten Heizgeräte nur noch die Effizienzklasse C, D oder E erreichen. Hier liegt ein sehr großes Potenzial für Effizienzsteigerungen. 

Leider werden derzeit nur rund 3 Prozent der Heizgeräte ausgetauscht. 

Es würde bei einer gleichbleibenden jährlichen Austauschrate noch circa 25 Jahre dauern, bis der Heizungsbestand in Deutschland erneuert wäre. 

Das Effizienzlabel und die Hinweise auf bestehenden Beratungs- und Förderprogrammen sollen daher dazu führen, die Kenntnisse der Verbraucher zum Zustand ihres Heizkessels zu verbessern und so die Motivation zum Austausch zu erhöhen.

Der Gesetzentwurf ist hier abrufbar.

Gern stehen wir bei der Wahl des richtigen Heizsystems Ihnen zur Seite. Unsere jahrelange Erfahrung und Know How hilft Ihnen Energie zu sparen.

Sprechen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin unter:

03724/15286

oder per Mail: service@shk-braeutigam.de

Sind Sie bereit für die Zukunft?

Die Zukunft fängt jetzt in Ihrem Keller an. Der neue GB192i setzt neue Maßstäbe in der Gas-Brennwertechnik.

Die Symbiose von Technik, Design und Qualität von Buderus bietet Ihnen viele Vorteile:

  • inteligentes Design
  • Energieeffizienz A+
  • modulierende Brennwertechnik
  • bedarfsorientierte Ansteuerung
  • stromsparende Komponenten
  • integrierte Internet-Schnittstelle
  • Touchscreen Display für einfache Bedienung

Jetzt neu bei Ihrem Buderus Partner in Burgstädt, Sanitär & Heizung Uwe Bräutigam.